Die besten Rezepte zu Silvester Hauptspeise Gesunde Küche

24 Rezepte zu Silvester Hauptspeise Gesunde Küche

Sashimi

Sashimi

Den Bierrettich schälen, in 10 cm lange Stücke schneiden und diese wiederum in ganz dünne Streifen schneiden. In kaltem Wasser auswaschen und ca. 10...

Hobby-Koch

(71 Bewertungen) Zugriffe: 8268
Thunfisch-Maki

Thunfisch-Maki

Den Thunfisch mit einem scharfen Messer in 1,5 cm breite und etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Die Noriblätter der Breite nach mit einer Küchenschere...

Hobby-Koch

(76 Bewertungen) Zugriffe: 12323
Thunfisch-Sashimi in Orangen-Senfkörner-Sauce

Thunfisch-Sashimi in Orangen-Senfkörner-Sauce

Für die Orangen-Senfkörner-Sauce die Senfkörner in kaltem Wasser einweichen, bis sie leicht klebrig und schleimig sind. Den Orangensaft mit Sushi-Essig und...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen) Zugriffe: 10015
Fisch im Ganzen gebraten mit Chili-Bandnudeln

Fisch im Ganzen gebraten mit Chili-Bandnudeln

Die Tomate vierteln, den Knoblauch schälen und die Zitronenhälfte noch einmal halbieren. Den küchenfertigen Fisch (gewaschen und geschuppt) auflegen und...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 12611
Steingarnelen mit Kürbiscreme

Steingarnelen mit Kürbiscreme

Den Kürbis mit Salz, Kümmel, Muskatnuss, braunem Zucker und gehackter Schalotte in eine mit Öl bestrichene Alufolie gut einwickeln und im vorgeheizten...

Hobby-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 6870
Festtagskarpfen

Festtagskarpfen

Den vorbereiteten Karpfen schröpfen oder bereits vom Fischhändler schröpfen lassen. Innen und außen gut salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Einige...

Hobby-Koch

(157 Bewertungen) Zugriffe: 69727
Flusskrebse im Wurzelsud

Flusskrebse im Wurzelsud

Krebs- oder Fischsud mit gekochtem Erdapfel und kalter Butter (oder Krebsbutter) im Turmmixer oder mit dem Stabmixer aufmixen bzw. binden (montieren). Mit...

Hobby-Koch

(26 Bewertungen) Zugriffe: 3471
Gefüllte Erdäpfeltascherl mit cremigen Paradeisern

Gefüllte Erdäpfeltascherl mit cremigen Paradeisern

Erdäpfeln in Salzwasser kochen, schälen, überkühlen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Crème Fraîche, Basilikum, Eier, Salz, Pfeffer und Muskatnuss...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen) Zugriffe: 15476