Filet vom St. Petersfisch auf braissiertem Kochsalat und Paradeisessig

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 St. Petersfisch-Medaillons (à 150 g)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • Öl (zum Braten)
  • Butter (zum Braten)
  • 1/2 Zitrone
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)

Für den Kochsalat:

  • 2 Kopf Kochsalat
  • 100 g Butter
  • 85 ml Paradeisessig
  • 12 Kirschparadeiser
  • 1 Zweig(e) Estragon
  • Salz (aus der Mühle)
  • 50 ml Schlagobers
  • 10 g Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den St. Petersfisch mit Salz & Pfeffer würzen, mit Zitrone säuern. In Olivenöl anbraten, einmal wenden & mit Butter fertigbraten (ca. 5 Minuten, damit die Medaillons innen noch glasig sind). Für den Kochsalat den Grünen Salat zerteilen, waschen & in grobe Streifen schneiden. Den Estragon hacken, Butter in einem Topf zerlassen. Estragon & Salat einrühren & mit Paradeisessig ablöschen. Die Kirschparadeiser daruntermengen, Obers beigeben & abschmecken. In einem tiefen Teller den Kochsalat anrichten & das St. Petersfischmedaillon darauf anrichten. Mit Estragon ausgarnieren.

Tipp

Anstatt Paradeisessig können Sie auch jeden anderen Essig verwenden, beispielsweise Himbeer- oder Apfelessig.

  • Anzahl Zugriffe: 7461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Filet vom St. Petersfisch auf braissiertem Kochsalat und Paradeisessig

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 07.01.2016 um 08:51 Uhr

    St.Petersfisch esse ich im Themenhotel Larimar,wo er einfach herrlich schmeckt. Vielleicht versuche ich ihn selber mal zu Kochen.

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.07.2015 um 08:46 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 15.05.2015 um 05:44 Uhr

    Klingt vielversprechend!

    Antworten
  4. joba
    joba kommentierte am 14.02.2014 um 16:19 Uhr

    ein spitzen Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Filet vom St. Petersfisch auf braissiertem Kochsalat und Paradeisessig