Fastenzeit Meeresfisch Schlanke Küche Rezepte

17 Rezepte zu Fastenzeit Meeresfisch Schlanke Küche

Sashimi

Den Bierrettich schälen, in 10 cm lange Stücke schneiden und diese wiederum in ganz dünne Streifen schneiden. In kaltem Wasser auswaschen und ca. 10 Minuten...

Hobby-Koch

(78 Bewertungen) Zugriffe: 14926

Wolfsbarsch-Tatar mit Ingwer

Ingwer, Knoblauch und Shisoblätter in feine Streifen schneiden. Den Schnittlauch in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Wolfsbarschfilet mit einer Pinzette sehr...

Hobby-Koch

(72 Bewertungen) Zugriffe: 7855

Thunfisch-Maki

Den Thunfisch mit einem scharfen Messer in 1,5 cm breite und etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Die Noriblätter der Breite nach mit einer Küchenschere...

Hobby-Koch

(93 Bewertungen) Zugriffe: 15454

Wolfsbarsch-Maki

Für die Wolfsbarsch-Maki zuerst den Wolfsbarsch mit Sake sowie einer Prise Salz marinieren und 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.Währenddessen die...

Profi-Koch

(70 Bewertungen) Zugriffe: 7839

Safransuppe mit Fischen und Garnelen

Die Fischfilets sorgfältig entgräten. Gemeinsam mit den Garnelen mit Zitronensaft sowie einer kräftigen Prise Chili vermengen und 10 Minuten ziehen lassen....

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 6717

Salade niçoise à la Novelli

Die Salate waschen und trocken schleudern. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und leicht einsalzen. Die Zwiebel vierteln und in...

Eier-Koch

(69 Bewertungen) Zugriffe: 10909

Goldbrasse in der Papierhülle

Die geschälten Kartoffeln halbieren. Fenchel, Zucchini und zugeputzte Artischocke stiftelig schneiden. Kartoffeln, Fenchel und Artischocken ca. 15 Minuten in...

Hobby-Koch

(69 Bewertungen) Zugriffe: 6153

Goldbrasse mit Orangen-Ratatouille

Die küchenfertigen Goldbrassen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft innen sowie außen würzen. Mit je einem Zweig Thymian, Rosmarin und Salbei sowie 2...

Hobby-Koch

(93 Bewertungen) Zugriffe: 18114

Zahnbrasse mit Sesamkruste

Für die Zahnbrasse den Fischfond mit Zitrone, Knoblauchzehen, Sternanis, Nelken und dem Koriander einmal kurz aufkochen lassen und dann wie einen Tee...

Profi-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 9569