Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfelkompott Rezepte

196 Rezepte zu Apfelkompott

Apfelkompott

Für das Apfelkompott zunächst in einem großen Topf die Hälfte des Zuckers leicht erwärmen (karamellisieren), mit dem Wasser aufgießen.Den restlichen Zucker,...

Hobby-Koch

(10 Bewertungen) Zugriffe: 2614

Apfelkompott

Für das Apfelkompott die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Danach in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.In einem Topf die Apfelstücke...

Hobby-Koch

(187 Bewertungen) Zugriffe: 29004

Apfelkompott selbermachen

Die Äpfel waschen, schälen und halbieren. Das Kerngehäuse entfernen und dann die Äpfel würfeln oder in Spalten schneiden. Einen Topf mit Wasser vorbereiten....

Eier-Koch

(355 Bewertungen) Zugriffe: 436406

Süß-scharfes Apfelkompott mit Ingwer

Apfelsaft, Ingwer, Chili, Zitrone, Essig, Zucker und Maisstärke aufkochen. Die Apfelstücke hinzufügen und für weitere 5 Minuten köcheln lassen. Apfelkompott...

Eier-Koch

(11 Bewertungen) Zugriffe: 1902

Mohn-Vanille-Eis mit Apfelkompott

Für das Apfelkompott die Äpfel entkernen und das Apfelfruchtfleisch in Würfel schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten ca. 10 Minuten köcheln lassen,...

Hobby-Koch

(108 Bewertungen) Zugriffe: 5038

Blunzn mit Apfelkompott

Für die Blunzn mit Apfelkompott zunächst das Apfelkompott vorbereiten. Dafür die Äpfel schälen und entkernen. Klein würfeln und mit den restlichen Zutaten...

Hobby-Koch

(96 Bewertungen) Zugriffe: 9643

Dreierlei vom Apfel

Für das Dreierlei vom Apfel alle Zutaten so lange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Masse durch ein feines Haarsieb passieren und in ein 0,5 L...

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 5304

Scheadlan

Butter zerlassen, mit Milch vermischen und handwarm erhitzen. Ei und Rum mit der Flüssigkeit versprudeln, salzen und zuckern, alles langsam in das Mehl...

Hobby-Koch

(36 Bewertungen) Zugriffe: 5308

Süße Maroniknödel

Für die süßen Maroniknödel alle Zutaten miteinander verrühren, kleine Kugeln oder Knödel formen und anfrieren. Mit beliebigem Knödelteig wie Brand-,...

Hobby-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 13798