Apfelkompott

Zutaten

Portionen: 6

  • 1500 g Zucker
  • 4000 ml Wasser
  • 2 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 1500 g Äpfel
  • 150 ml Zitronensaft (2-3 Zitronen)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by REX

Zubereitung

  1. Für das Apfelkompott zunächst in einem großen Topf die Hälfte des Zuckers leicht erwärmen (karamellisieren), mit dem Wasser aufgießen.
  2. Den restlichen Zucker, die Vanilleschoten und die Zimtstangen hinzufügen und ca. 10 Minuten kochen lassen.
  3. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. (Wem die geviertelten Äpfel zu groß sind, der kann natürlich auch schmälere Stücke schneiden.)
  4. Mit einem Schäumer (Lochschöpfer/Schaumlöffel) die Gewürze aus dem Zuckerwasser holen und den Zitronensaft und die Apfelscheiben hinzufügen.
  5. 4-5 Minuten kochen lassen, die Äpfel sollen gekocht, aber nicht weich sein, sonst zerfallen sie beim Einkochen.
  6. Die Apfelscheiben in die vorbereiteten Gläser schlichten, mit dem Zuckerwasser auffüllen und verschließen.
  7. Apfelkompott bei 90 °C 25 Minuten einkochen.

Tipp

Diese Art von Kompott lässt sich beliebig mit fast allen festkochenden Früchten erzeugen, also keine Scheu vor Birnen, Marillen, Pfirsichen, Zwetschken usw.!

Dieses Rezept für Apfelkompott reicht für 6 Rexgläser à 580 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 16097
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkompott