Kürbistropfen

Zutaten

  • 250 g Mehl (gesiebt)
  • 25 g Speisestärke (gesiebt)
  • 125 g Rohrzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Kürbiskernen (gemahlen)
  • 1 Stk. Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 Ei
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 EL Kürbiskernöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbistropfen alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine kleine Vertiefung machen. Öl, Butterstücke und das Ei in die Mulde geben.
  2. Alle Zutaten gut durchkneten, mit Folie abdecken und eine gute 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig 3-4 mm dick ausrollen. Für die Kürbistropfen einen Mutzmandelausstecher, oder klassische Ausstechformen (Mond, Sterne) verwenden.
  3. Die ausgestochenen Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Eigelb bepinseln. Dann im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

Tipp

Die Kürbistropfen können mit Schokoladen- oder Zuckerguss verziert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbistropfen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbistropfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbistropfen