Kürbiskern-Kräuter-Nockerl

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Kürbiskernen (fein gemahlen)
  • 1 EL Steirerkraft Küchenkräuter (gehackt)
  • etwas Salz
  • Koriander

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskern-Kräuter-Nockerln die weiche Butter mit dem Ei, den gehackten Kräutern, Salz und Koriander gut verrühren.
  2. Danach das Mehl und die fein gemahlenen Kürbiskerne dazugeben. Alles nochmals gut verrühren und dann etwa 10 Minuten rasten lassen.
  3. Mit einem Teelöffel dann Kürbiskern-Kräuter-Nockerl abstechen, die in kochendem Salzwasser oder gleich in der heißen Suppe einige Minuten garziehen müssen.

Tipp

Die Kürbiskern-Kräuter-Nockerl als Suppeneinlage oder Beilage verwenden!

  • Anzahl Zugriffe: 5258
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiskern-Kräuter-Nockerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kürbiskern-Kräuter-Nockerl

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 28.07.2015 um 00:02 Uhr

    klingt super

  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 06.11.2014 um 07:43 Uhr

    Wird ausprobiert

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskern-Kräuter-Nockerl