Das "grüne Gold der Steiermark"

Kürbiskernöl

Einzigartig in Aussehen und Geschmack erobert das steirische Kürbiskernöl g.g.A.* in den letzten Jahren als kulinarisches Aushängeschild der Steiermark die internationale Spezialitätenküche und den Feinschmecker. Aber auch Gesundheitsexperten sind aufgrund des günstigen Fettsäuremusters und des hohen Gehaltes an Vitamin E von diesem Öl überzeugt.

Original steirisches Kürbiskernöl g.g.A.* ist frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen. Besonders die harmonischen Nußtöne im Geschmack zeichnen das sattgrüne Öl aus.

DIE ÖLGEWINNUNG - So wird Kürbiskernöl hergestellt
Der Kern
Es werden nur  die besten Kerne aus reifen steirischen Kürbissen verwendet.
Die Kürbiskerne werden nach der Ernte mit Frischwasser gewaschen und anschließend schonend getrocknet.
Nach dem Vorreinigen werden die Kerne in temperaturgeführten Lagerräumen bis zur Weiterverarbeitung gelagert.
Ein Qualitätssicherungssystem garantiert die Rückverfolgbarkeit der Kerne bis zu den Vertragslandwirten.

Das Rösten
Die Kürbiskerne werden zerkleinert, mit Wasser und etwas Salz zu einem Teig verknetet und anschließend schonend in einer Röstpfanne geröstet.

Durch die schonende Erwärmung lösen sich die Eiweisstrukturen auf und das Öl tritt aus den Zellen aus.

Diesen Zeitpunkt bestimmt der Ölpresser aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines Fingerspitzengefühls.

Das Pressen
Das Röstgut wird in hydraulische Ölpressen gefördert und schonend gepresst.

Die steirischen Kürbiskerne und das traditionelle Herstellungsverfahren ohne jegliche chemischen Zusätze garantieren ein unverwechselbares und naturbelassenes Qualitätsprodukt.

Das Ruhen
Bevor das Kürbiskernöl zur Abfüllung freigegeben wird, lagert es für ca. 7 Tage in Edelstahltanks.
Schwebstoffe und feste Bestandteile können sich während dieser Zeit am Boden des Tanks absetzen und anschließend entfernt werden.
Durch diese natürliche "Sedimentation" ist ein Filtervorgang überflüssig.
So bleiben sämtliche feinen Aroma- und Geschmacksstoffe erhalten.
Steirisches Kürbiskernöl ist ein nicht raffiniertes und somit qualitativ sehr hochwertiges Pflanzenöl.

Die Abfüllung
100 % reines steirisches Kürbiskernöl wird mit modernsten Abfüllanlagen hygienisch abgefüllt.


* g.g.A steht für geschützte geographische Angabe – wird von der Europäischen Union vergeben und garantiert den kontrollierten Ursprung und die Reinheit des Produktes.

Autor: Steirerkraft

Ähnliches zum Thema

Kommentare16

Kürbiskernöl

  1. Kyodai
    Kyodai kommentierte am 24.10.2015 um 16:38 Uhr

    Als Steirer in Deutschland trägt man natürlich zur Verbreitung dieses herrlichen Öles bei.

    Antworten
  2. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 08.08.2018 um 18:17 Uhr

    Ohne Kürbiskernöl geht bei mir garnicht

    Antworten
  3. kuerbiskernoel
    kuerbiskernoel kommentierte am 29.03.2018 um 21:30 Uhr

    Da hier im Forum Kürbiskernölfreunde aus der ganzen Welt gepostet haben: auf www.kernoel.cc/shop gibts Kürbiskernöl-Shops für über 100 Länder in der ganzen Welt: Von Kanada bis Australien, von USA bis Deutschland.

    Antworten
  4. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 17.09.2017 um 13:27 Uhr

    Früher sagten meine Kinder immer: Dieselöl geht ins Auto- heute heißt es: und wo ist unser Dieselöl für den Salat.

    Antworten
  5. Huma
    Huma kommentierte am 14.04.2017 um 08:15 Uhr

    Kürbiskernöl wird bei uns in der Küche gerne und vielseitig verwendet - Salat, Kuchen, Eis usw.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login