Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kokos-Schmarren

Zutaten

Portionen: 3

  • 400 ml Kokosmilch
  • Kokosfett (oder Butter)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 30 g Rohrzucker
  • Cranberry (oder Rosinen)
  • Kokosflocken
  • Zitronenmelisse (zum Dekorieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kokos-Schmarren die Eier trennen, das Eiklar mir dem Zucker zu steifem Schnee schlagen. In einer extra Schüssel Dotter, Salz, Mehl und die Kokosmilch mit dem Mixer abrühren.
  2. Cranberrys hinzufügen, dann den Schnee unterheben. In einer großen Pfanne das Kokosfett erhitzen, den Teig eingießen. Auf mittlerer Stufe leicht anbacken, bis der Teig so fest ist das man ihn wenden kann.
  3. Dann von der zweiten Seite auch hellbraun backen. Mit dem Pfannenwender und einer Gabel in kleine Stücke zerteilen und kurz weiter backen.
  4. Mit Kokosflocken bestreuen, Zitronenmelisseblätter als Deko darüber geben.

Tipp

Zum Kokos-Schmarren passen sehr gut Ananasscheiben.

  • Anzahl Zugriffe: 2629
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Kokos-Schmarren

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.09.2015 um 23:52 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.07.2015 um 16:25 Uhr

    toll

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 10.05.2015 um 07:54 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 02.05.2015 um 00:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. jobse
    jobse kommentierte am 15.09.2014 um 09:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokos-Schmarren