Rucolasalat mit Thunfisch und Granatapfel

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rucola waschen.
  2. Vom Granatapfel die Kerne auslösen und mit Mozzarella, der Gurke, Rucola und dem Thunfisch vermengen.
  3. Aus Salz, Pfeffer, Balsamico, Olivenöl, Senf und Zucker eine Marinade erstellen und mit dem Rucolasalat vermengen.

Tipp

Den Rucolasalat kann man beliebig mit weiteren Zutaten ergänzen. Statt Mozzarella kann man jeden anderen beliebigen Käse, zum Beispiel Ziegenweichkäse, verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 8469
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rucolasalat mit Thunfisch und Granatapfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare53

Rucolasalat mit Thunfisch und Granatapfel

  1. einWiener70
    einWiener70 kommentierte am 05.01.2017 um 19:18 Uhr

    klingt wirklich sehr gut - bis auf die Tatsache, dass bei den Zutaten kein Granatapfel vorkommt

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 09.01.2017 um 14:25 Uhr

      Lieber einWiener70, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Granatapfel in der Zutatenliste ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 01.01.2016 um 20:03 Uhr

    klingt schmackhaft

    Antworten
  3. gittili
    gittili kommentierte am 27.11.2015 um 22:49 Uhr

    gut

    Antworten
  4. dan27
    dan27 kommentierte am 25.11.2015 um 00:01 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rucolasalat mit Thunfisch und Granatapfel