Kartoffel-Speck-Pfanne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffel-Speck-Pfanne die Kartoffeln kochen und blättrig schneiden. Brokkoli bissfest kochen, größere Röschen eventuell teilen. Die Paprika in Streifen schneiden.
  2. In einer großen Pfanne Butter erhitzen und die Speckwürfel anbraten. Die Zwiebel fein hacken und zu den Speckwürfeln geben. Brokkoli und Paprika untermengen.
  3. Die Kartoffelscheiben dazugeben, mitrösten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen.
  4. Topfen mit Sauerrahm und den Eiern verrühren und über die Kartoffelmasse gießen. Die Kartoffel-Speck-Pfanne im vorgeheizten Backrohr bei 175 ° etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Wenn Sie möchten, können Sie die Kartoffel-Speck-Pfanne noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2054
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kartoffel-Speck-Pfanne

  1. insigna
    insigna kommentierte am 07.08.2019 um 13:26 Uhr

    Noch etwas geriebenen Käse darüber und mit frisch geschnittene Petersilie bestreut ist dies ein sehr gutes Gericht. Dazu essen wir gerne Salzgurken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffel-Speck-Pfanne