Kirschenmarmelade

Zubereitung

  1. Die gewaschenen Kirschen entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Früchte mit dem Gelierzucker vermengen und alles unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zum Verfeinern je nach Geschmack etwas Zitronensaft oder auch einen Schuss Rum unterrühren.
  3. Nun die vorbereiteten Gläser bis zum Rand mit der heißen Marmelade füllen, sofort verschließen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Tipp

Haltbarkeit: 12 Monate

  • Anzahl Zugriffe: 95051
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Marmelade lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare40

Kirschenmarmelade

  1. 77richy
    77richy kommentierte am 13.06.2018 um 10:21 Uhr

    Welchen Gelierzucker nimmt man? 1:1, 2:1, 3:1?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 14.06.2018 um 08:51 Uhr

      Liebe 77richy, wir würden hier Gelierzucker 2:1 empfehlen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. Martina0805
    Martina0805 kommentierte am 23.06.2016 um 20:30 Uhr

    Meine Kirschenmarmelade bekommt nie diese schöne dunkelrote/violette Farbe - bei mir wird es eher braun. Mache ich da etwas falsch? Oder gebt ihr andere Früchte dazu, um diese schöne Farbe zu bekommen? Geschmacklich ist es immer toll, nur die Farbe ist nicht sonderlich ansprechend.

    Antworten
    • Tennismädel
      Tennismädel kommentierte am 22.07.2016 um 15:19 Uhr

      Hi, ich gebe immer 2P. roter Tortenguß dazu und die Marmelade bleibt rot.

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 24.06.2016 um 12:34 Uhr

      Liebe Martina0805, wir denken nicht, dass Sie etwas falsch machen. Es ist ganz natürlich, dass sich die Farbe der Marmelade mit der Zeit verändert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Ute Holzi
    Ute Holzi kommentierte am 11.12.2015 um 13:16 Uhr

    Ha.... ich hab noch Kirschen eingefroren.

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 07.12.2015 um 08:20 Uhr

    gut

    Antworten
  5. retire
    retire kommentierte am 24.09.2015 um 17:33 Uhr

    sehr gut in der Biskuitroulade

    Antworten
  6. Liz
    Liz kommentierte am 13.09.2015 um 08:45 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  7. silberbird
    silberbird kommentierte am 08.08.2015 um 12:52 Uhr

    habe ich heuer ausprobiert ,ist köstlich im Geschmack !

    Antworten
  8. ressl
    ressl kommentierte am 04.08.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.08.2015 um 08:23 Uhr

    Endlich einmal eine super Ansage. Zitronensaft oder Rum. Finde das gut, wenn bei Alkohol auch eine Alternative angegeben wird. Danke

    Antworten
  10. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 28.07.2015 um 18:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  11. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.07.2015 um 11:17 Uhr

    meine Lieblingsmarmelade!

    Antworten
  12. stubenzwergi
    stubenzwergi kommentierte am 18.07.2015 um 04:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  13. wines
    wines kommentierte am 15.07.2015 um 10:39 Uhr

    leider keine kirschen heuer :-(

    Antworten
  14. lydia3
    lydia3 kommentierte am 14.07.2015 um 19:05 Uhr

    ist meine lieblingsmarmelade

    Antworten
  15. monic
    monic kommentierte am 24.06.2015 um 13:31 Uhr

    Super geworden, habe ganz dunkle Kirschen verwendet.

    Antworten
  16. monic
    monic kommentierte am 23.06.2015 um 10:30 Uhr

    werde ich mit Rum ausprobieren

    Antworten
  17. Barbie6
    Barbie6 kommentierte am 29.05.2015 um 22:15 Uhr

    Muss ich ausprobieren! Mal schauen wieviele Früchte unser Kirschbaum trägt.

    Antworten
  18. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.05.2015 um 20:04 Uhr

    toll

    Antworten
  19. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 26.05.2015 um 17:55 Uhr

    Noch fruchtiger wird die Marmelade, wenn man Kirschen und Weichseln zu gleichen Teilen mischt.

    Antworten
  20. sommermorgen86
    sommermorgen86 kommentierte am 16.05.2015 um 16:01 Uhr

    Ich freu mich schon wieder auf die Kirschsaison und mit der Marmelade hat man das ganze Jahr etwas davon

    Antworten
  21. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 08.04.2015 um 22:25 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  22. Sanna
    Sanna kommentierte am 15.07.2014 um 22:08 Uhr

    Sieht ja toll aus! Muss auf nächstes Jahr warten bis die Kirschenzeit wieder ist! Werde mir das Rezept vormerken!

    Antworten
  23. dorli58
    dorli58 kommentierte am 23.06.2014 um 17:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  24. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 17.06.2014 um 08:15 Uhr

    gehört jedes jahr zum standardsortiment beim Einmachen

    Antworten
  25. Sanna
    Sanna kommentierte am 16.06.2014 um 21:22 Uhr

    Sieht wirklich toll aus. Muss ich unbedingt ausprobieren!

    Antworten
  26. kernöl
    kernöl kommentierte am 16.06.2014 um 21:14 Uhr

    schmeckt wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschenmarmelade