Kartoffelknödel aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kartoffelknödel Kartoffeln waschen und in einem gelochten Garbehälter garen (bei 100°C 28-34 Minuten).

Kartoffeln noch heiß schälen und direkt durch die Kartoffelpresse drücken.

Eier zu dem Kartoffelteig geben und mit Salz und Muskatnuss würzen. Mehl und Kartoffelstärke unterrühren.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in 12-14 Stücke teilen. Die Stücke zu Knödeln formen und im gefetteten, gelochten Garbehälter garen (bei 100°C 15-18 Minuten).

Tipp

Ein wunderbar leichtes Kartoffelknödel Rezept!

Was denken Sie über das Rezept?
36 14 21
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die Kartoffelknödel Kartoffeln waschen und in einem gelochten Garbehälter garen (bei 100°C 28-34 Minuten).

Kartoffeln noch heiß schälen und direkt durch die Kartoffelpresse drücken.

Eier zu dem Kartoffelteig geben und mit Salz und Muskatnuss würzen. Mehl und Kartoffelstärke unterrühren.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in 12-14 Stücke teilen. Die Stücke zu Knödeln formen und im gefetteten, gelochten Garbehälter garen (bei 100°C 15-18 Minuten).

Tipp

Ein wunderbar leichtes Kartoffelknödel Rezept!

Was denken Sie über das Rezept?
36 14 21

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Kartoffelknödel aus dem Dampfgarer

    • inni19
      inni19 kommentierte am 20.03.2017 um 19:16 Uhr

      danke !! endlich mal jemand der das genauso sieht wie ich ... diese tolles Rezept, sieht lecker aus ... Kommentare helfen keinem und machen nur Leute die unbedingt Punkte sammeln wollen ... echt schadePS: um einen sinnvoll Beitrag daraus zu machen: ich habe das Rezept probiert und funktioniert wunderbar, habe auch länger drinnen gelassen .. der Nachteil, man hat unschöne Knödel, da sie nicht mehr rund sind sondern unten flach sind .. wenn man aber für eine größere Menge kocht ist es viel einfacher ;)

      Antworten
  1. Kneipenteam
    Kneipenteam kommentierte am 23.12.2016 um 21:11 Uhr

    Entschuldigung für diese Frage, bevor sich jemand aufregt - aber warum gibt es diese Kommentare wie: toll, lecker, wahlweise auch köstlich? Sie sind weder aussagekräftig noch informativ.Ich war noch etwas skeptisch mit meinem neuen Dampfgarer, kann jetzt jedoch sagen, meiner braucht ein paar Minuten länger, so ca 25 Minuten, dann sind sie perfekt. Ich habe 24 Knödel auf einmal gemacht, es war perfekt und sehr entspannt. Danke!

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 20.12.2015 um 21:26 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 18.12.2015 um 11:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 26.11.2015 um 16:33 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche