Kartoffelcremesuppe mit Frankfurter

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelcremesuppe die Zwiebel schälen, würfelig schneiden, im Öl anschwitzen und mit der Suppe aufgießen. Die Kartoffeln schälen und klein würfelig schneiden und in der Suppe nicht zu stark kochen lassen bis die Stückchen weich sind.
  2. Mit dem Stabmixer pürieren und den Sauerrahm hinzufügen. Die Würstchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einer Pfanne anbraten und auf der im Teller angerichteten Suppe verteilen.

Tipp

Die Kartoffelcremesuppe schmeckt auch mit Debreziner köstlich und vor allem würziger.

  • Anzahl Zugriffe: 10665
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelcremesuppe mit Frankfurter

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kartoffelcremesuppe mit Frankfurter

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.05.2017 um 16:14 Uhr

    Etwas Schnittlauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelcremesuppe mit Frankfurter