Huhn in Milch mit Zitrone und Salbei

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Huhn in Milch das Huhn gut abwaschen und abtropfen. Mit Salz und frisch geriebenem Pfeffer innen und außen gut würzen.
  2. Die Zitronen abschälen, die Schale für später beiseite legen. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, Salbei abzupfen. Das Huhn nun mit den Fruchtfleisch und der halben Menge vom Salbei füllen.
  3. Das Huhn in einer Kasserolle in Öl und Butter scharf anbraten, die Knoblauchzehen geschält und halbiert zugeben sowie die Zitronenschalen und restlichen Salbei. Kurz mitbraten und mit der Milch aufgießen.
  4. Mit nassen Pergamentpapier abdecken und in das Backrohr bei 180 Grad ca. 1 1/2 Stunde dünsten. Das Huhn herausnehmen und portionieren, den Saft abseihen, evt. noch pfeffern und etwas mit Mehl binden.
  5. Mit Reis und Gemüse servieren.

Tipp

Wenn man den Zitronengeschmack nicht möchte, passen auch Orangen zum Huhn in Milch geschmacklich sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 6115
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Huhn in Milch mit Zitrone und Salbei

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Huhn in Milch mit Zitrone und Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Huhn in Milch mit Zitrone und Salbei