Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Guacamole-Eier

Zubereitung

  1. Für die Guacamole-Eier zunächst die Eier für ungefähr 10 Minuten hart kochen. Auskühlen lassen und schälen. Der Länge nach halbieren.
  2. Den Koriander fein hacken. Jalapeño in Ringe schneiden. Die Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Die Eidotter vorsichtig aus dem Ei lösen und hinzufügen. Limettensaft, Salz, Koriander, Jalapeños sowie Crème fraîche hinzufügen und alles gut durchrühren.
  3. Die Avocadomasse wieder zurück in die Einbuchtungen der Eiweiße füllen. Die Guacamole-Eier mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

Zum dazugehörigen Video.

Tipp

Regulieren Sie die Schärfe der Guacamole-Eier mit der Menge und Schärfe der verwendeten Chilis.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man dieses Gericht Ihrer Meinung nach noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 17050
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Guacamole-Eier

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Guacamole-Eier

  1. MIG
    MIG kommentierte am 13.12.2018 um 15:59 Uhr

    mit Chiliflocken

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 11.12.2018 um 13:59 Uhr

    petersilie

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 11.12.2018 um 13:53 Uhr

    etw. knoblauch

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 10.12.2018 um 22:47 Uhr

    ganz klein geschnittenes Gurkerl

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 10.12.2018 um 20:25 Uhr

    mit senf

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Guacamole-Eier