Bärlauch-Eier

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauch-Eier die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Die Eier schälen, der Länge nach halbieren und die Dotter in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken. Butter mit dem Senf schaumig rühren. Alle Zutaten gut verrühren. In einen Spritzsack mit feiner Tülle geben und die Eihälften mit der Creme auffüllen. Die Bärlauch-Eier mit frischem Vollkornbrot anrichten.

Tipp

Für einen Farbtupfer mischen Sie etwas kleinwürflig geschnittenen roten Paprika unter die Fülle für die Bärlauch-Eier.

  • Anzahl Zugriffe: 30940
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauch-Eier

Ähnliche Rezepte

Kommentare59

Bärlauch-Eier

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 28.03.2016 um 07:25 Uhr

    Gerade rechtzeitig, um Eier zu verwerten!

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 06.12.2015 um 22:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 10.12.2018 um 16:14 Uhr

    hoffentlich gibt es bald Bärlauch

    Antworten
  4. Huma
    Huma kommentierte am 09.04.2018 um 12:15 Uhr

    Eine gute Kombination um die restlichen Ostereier und den derzeit frischen Bärlauch zu verarbeiten. Schmeckt sehr gut.

    Antworten
  5. brunella
    brunella kommentierte am 08.12.2017 um 12:22 Uhr

    Mit Tomaten verfeinern

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch-Eier