Grünes Kartoffelpüree

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln kochen. In der Zwischenzeit das Basilikum und den Rucola waschen und mit Zitronensaft,Olivenöl, Sauerrahm und einer Prise Salz zu einer feinen Creme pürieren.
  2. Die Kartoffeln schälen, grob zerschneiden und mit dem Stampfer fein zerdrücken.
  3. Die Basilikum-Rucola Creme einarbeiten und das Kartoffelpüree zum Schluss mit Salz abschmecken.

Tipp

Das Kartoffelpüree ist eine geschmacksintensive Alternative zu "nomalem" Kartoffelpüree und harmoniert besonders gut mit gebratenem Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 5242
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Grünes Kartoffelpüree

  1. omami
    omami kommentierte am 09.11.2019 um 15:54 Uhr

    Ich färbe mein Pürree immer mit Pesto

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 12.01.2018 um 20:25 Uhr

    Die Farbe ist ja schon top, die Kombination von Kartoffeln & Rucola auch prima.Mache diese Variante auch gerne -- jedoch die vegane Machart!Für mich kommt noch etwas Knoblauch mit dazu, mit Pinienkernen bestreut bekommt es einen X-tra-Crunch!

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 12.12.2015 um 00:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 11.12.2015 um 18:54 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 06.11.2015 um 09:03 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grünes Kartoffelpüree