Gemüseallerlei mit Speck

Zutaten

Portionen: 1

  • 60 g Fleisch (geräuchert)
  • 40 g Bauchspeck
  • 2 Stk. Minigurken
  • 2 Stk. Zucchini
  • 2 Stk. Spitzpaprika (rote)
  • 250 g Knollensellerie
  • 120 g Champignons (braune)
  • 1/8 l Rotwein
  • Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gemüseallerlei mit Speck den Knollensellerie grob raffeln, restliches Gemüse in Scheiben schneiden, die Speckscheiben in größere Stück schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.
  2. Das Gemüse dazugeben, kurz mitbraten, mit Rotwein ablöschen und etwas dünsten lassen. Mit Sojasauce, Kräutersalz und Sonnentor Scharfmacher nach Gusto und Geschmack würzen.

Tipp

Das Gemüseallerlei mit Speck kann man auch mit Fleisch ergänzen. Alternativ passt auch sehr gut Selchfleisch dazu. Das Gericht eignet sich auch wunderbar zum Restlverwerten.

  • Anzahl Zugriffe: 1586
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüseallerlei mit Speck

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüseallerlei mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüseallerlei mit Speck