Kohlsprossen mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kohlsprossen mit Speck zunächst die Kohlsprossen putzen und je nach Größe eventuell zerteilen. In kochend heißem Salzwasser 3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Speck ohne Fett in einer ausreichend großen Pfanne anbraten. Zwiebel hinzufügen und im Fett des Specks glasig anbraten.

Dann die Kohlsprossen dazugeben und ordentlich durchschwenken. Die Kohlsprossen mit Speck mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Die Kohlsprossen mit Speck können als Hauptspeise oder Beilage gereicht werden.

Was denken Sie über das Rezept?
44 24 6

Für die Kohlsprossen mit Speck zunächst die Kohlsprossen putzen und je nach Größe eventuell zerteilen. In kochend heißem Salzwasser 3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Speck ohne Fett in einer ausreichend großen Pfanne anbraten. Zwiebel hinzufügen und im Fett des Specks glasig anbraten.

Dann die Kohlsprossen dazugeben und ordentlich durchschwenken. Die Kohlsprossen mit Speck mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Die Kohlsprossen mit Speck können als Hauptspeise oder Beilage gereicht werden.

Was denken Sie über das Rezept?
44 24 6

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Kohlsprossen mit Speck

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 16.01.2018 um 08:34 Uhr

    Am besten, finde ich, schmecken sie gemischt mit Reis und mit geriebenem Käse drüber.

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 13.01.2018 um 21:05 Uhr

    mittlerweile gibt es bereits gewürfelten Speck...toll Idee finde ich wenn es schnell gehn muss

    Antworten
  3. holland
    holland kommentierte am 25.01.2017 um 21:38 Uhr

    Waren ausgezeichnet. Hab sie mit Salzkartofferln serviert.

    Antworten
  4. dorli58
    dorli58 kommentierte am 02.01.2016 um 19:21 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 04.11.2015 um 13:24 Uhr

    sehr, sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche