Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 g Reis
  • 1 TL Reisgewürzmischung
  • 250 g Truthanfleisch
  • 250 g Erdäpfel
  • 250 g Kürbisfleisch
  • 1 Stk. Zwiebel (kleine)
  • 1 TL Suppenwürze
  • 2 TL Currypulver
  • 100 g Neuseeländerspinat
  • 3 EL Butterschmalz (für die Pfanne)
  • 300 ml Kokosmilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis den Reis mit 400 g Wasser und dem Reisgewürz zustellen und zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten dämpfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.

Zwiebel fein würfeln und auf mittelerer Hitze anbraten. Truthahnfleisch würfeln. Erdäpfel schälen und ebenfalls würfeln. Kürbisfleisch ebenfalls würfeln.

Wenn die Zwiebel hellbraun werden, die Hitze höher drehen und das Truthahnfleisch anbraten. Mit etwa 300 ml Kokosmilch aufgießen und die Erdäpfelstücke dazugeben. Curry, Suppenwürze und Salz ebenfalls hinzufügen.

Zugedeckelt etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Kürbisstücke und nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen und noch einmal etwa 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Neuseeländerspinat waschen, die Blättchen von den Stielen streifen und in Streifen schneiden. Das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis anrichten, mit den Spinatstreifen garnieren und servieren.

Tipp

Das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis nach Belieben mit verschiedenen Gemüsesorten ergänzen.

Was denken Sie über das Rezept?
6 5 1

Für das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis den Reis mit 400 g Wasser und dem Reisgewürz zustellen und zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten dämpfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.

Zwiebel fein würfeln und auf mittelerer Hitze anbraten. Truthahnfleisch würfeln. Erdäpfel schälen und ebenfalls würfeln. Kürbisfleisch ebenfalls würfeln.

Wenn die Zwiebel hellbraun werden, die Hitze höher drehen und das Truthahnfleisch anbraten. Mit etwa 300 ml Kokosmilch aufgießen und die Erdäpfelstücke dazugeben. Curry, Suppenwürze und Salz ebenfalls hinzufügen.

Zugedeckelt etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Kürbisstücke und nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen und noch einmal etwa 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Neuseeländerspinat waschen, die Blättchen von den Stielen streifen und in Streifen schneiden. Das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis anrichten, mit den Spinatstreifen garnieren und servieren.

Tipp

Das Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis nach Belieben mit verschiedenen Gemüsesorten ergänzen.

Was denken Sie über das Rezept?
6 5 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Truthahn Curry mit Gewürzreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche