Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gemüse-Reisfleisch-Pfanne superschnell

Zutaten

Portionen: 4

  • 40 dag Schweinefleisch (vom Freilandschwein, Schulter, Schale)
  • 1 Stk Zwiebel (mittelgroß)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 300 g Langkornreis
  • 3/4 l Wasser
  • 1 EL Tomatenmark (gehäuft)
  • 1 EL Paprikapulver (geh., edelsüß)
  • 1 EL Hesperidenessig
  • 1 Pkg. TK-Gemüse (450-500 g)
  • Salz
  • Pfeffer (Mühle)
  • Chili (oder Cayennepfeffer)
  • Basilikum (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die superschnelle Gemüse-Reisfleisch-Pfanne die Zwiebel schälen und würfeln, das Fleisch in ca. 3x3 cm Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen.
  2. Etwas Öl in einem Fleischtopf erhitzen und Fleisch und Zwiebeln rasch anbraten. Tomatenmark kurz mitrösten, den Topf zur Seite ziehen und den Knoblauch und das Paprikapulver einrühren und sofort mit Essig ablöschen.
  3. Wasser und Reis einrühren, würzen und mit Deckel auf kleiner Flamme dünsten. Nach ca. 10 Min. das Gemüse untermischen und weiter dünsten bis der Reis al dente ist!
  4. Nochmals abschmecken, Basilikum grob zupfen und unterrühren. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Alternativ zum TK Gemüse schmeckt die Gemüse-Reisfleisch-Pfanne auch mit gewürfelten bunten Paprika und/ oder Zucchini. Dazu passt grüner Salat mit Joghurt Dressing.

  • Anzahl Zugriffe: 44613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüse-Reisfleisch-Pfanne superschnell

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Gemüse-Reisfleisch-Pfanne superschnell

  1. insigna
    insigna kommentierte am 05.04.2019 um 11:03 Uhr

    Zum Reisfleisch habe ich bisher geschnittene frische Petersilie bestreut, mit Basilikum ist mir das neu und dies werde ich beim nächsten Mal gleich probieren, denn den Geschmack von Basilikum mag ich sehr.

    Antworten
  2. aerofit
    aerofit kommentierte am 20.03.2016 um 12:08 Uhr

    Wie ist die Mengenangabe von 30 ml Reis gemeint?

    Antworten
    • ClaudiasGenusswerkst
      ClaudiasGenusswerkst kommentierte am 20.03.2016 um 13:22 Uhr

      Fürchte, da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Sollte 30 dag heißen, = 300g Reis! Sorry!

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 13:40 Uhr

      Liebe Claudia's Genusswerkstatt, wir haben den Fehler inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Vanni1985
    Vanni1985 kommentierte am 30.12.2015 um 22:42 Uhr

    Sehr lecker!!!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Reisfleisch-Pfanne superschnell