Gefüllte Zucchini mit Bratwurst

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Gefüllte Zucchini mit Bratwurst Chilischote reinigen, in feine Röllchen schneiden. Petersilie und Schnittlauch reinigen, fein hacken. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Räucherspeck in kleine Würfel schneiden. Paradeiser reinigen, auf der Oberseite kreuzweise einkerben.
  2. Bratwurstbrät aus dem Darm herauslösen, mit Schnittlauch, Eigelb, Petersilie, Knoblauch und Chili vermischen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Mit einem Apfelausstecher etwas aushöhlen.
  3. Bratwurstmasse in die Zucchinihälften füllen, in eine Auflaufform setzte und mit etwas Olivenöl beträufeln. Thymian und Paradeiser dazu geben, mit etwas Gemüsesuppe aufgießen und im Backofen bei 160 bis 170 Grad 25-35 Min. dünsten.
  4. Zwiebeln und Speck in heißem Olivenöl anschwitzen, mit etwas Suppe aufgießen und einreduzieren lassen.
  5. Zucchini in schräge Stücke schneiden, in tiefem Teller auf der Specksauce anrichten, Paradeiser dazusetzen und Gefüllte Zucchini mit Bratwurst mit Thymianstrauss dekoriert servieren.

Tipp

Gefüllte Zucchini mit Bratwurst schmecken mit Salzkartoffeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2587
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Bratwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Zucchini mit Bratwurst