Pikanter Hingucker

Video - Zucchini-Käse-Rosen

Video: ichkoche.at (europäisches Werk)

Pikante Muffins sind perfekt für Parties, weil man sie gut vorbereiten kann. Noch besser, wenn sie dann auch noch ein absoluter Hingucker sind! Denn was man mit Äpfeln machen kann, kann man auch mit Zucchini zaubern - wie die Zucchini-Käse-Rosen gelingen, zeigen wir im Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Zucchini-Käse-Rosen Schritt für Schritt selbst zubereiten können. Mit nur wenigen Zutaten und in kürzester Zeit entstehen diese hübschen Muffins. Wichtig ist nur, dass die Zucchini möglichst dünn geschnitten werden.

Das Rezept mit allen Mengenangaben finden Sie hier.

Haben Sie schon die süße Variante dieses Rezepts, die Apfelrosen, probiert?
Zum Rezept
Zum Video

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

8 Kommentare „Video - Zucchini-Käse-Rosen“

    • Wuppie
      Wuppie — 4.7.2017 um 11:05 Uhr

      Also Blätterteig selber machen dauert wohl länger -und ob der selbstgemachte besser sein wird, die Frage möchte ich nicht beantworten. Gerade Blätterteig ist ein Teig, den man wirklich kaufen kann

  1. asrael
    asrael — 14.3.2021 um 11:31 Uhr

    Gutes Rezept schmeckt auch gut

  2. asrael
    asrael — 12.3.2021 um 16:48 Uhr

    Ist nicht so viel Aufwand

  3. asrael
    asrael — 6.3.2021 um 14:34 Uhr

    Sehr kreativ

  4. Barbara Scott Menell
    Barbara Scott Menell — 9.8.2019 um 22:01 Uhr

    For a while you had translations in English and I love them but I don't see them anymore Will you be having them again I hope so

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema