Faschierte Röllchen im Schinkenmantel mit Reis

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Tasse(n) Reis (Langkorn)
  • 500 ml Salsasauce (2 x 250 ml Flasche)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 30 Scheibe(n) Schwarzwälder Schinken (geschnitten)
  • 500 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Faschierte Röllchen im Schinkenmantel Faschiertes und 1 Flasche Salsa Sauce vermischen. Schinkenscheiben auf ein Küchenbrett legen und aus dem Faschierten kleine Röllchen formen.
  2. Mit den Schinkenscheiben zusammenrollen, dabei die Seiten einklappen, ähnlich wie bei Rouladen, mit Zahnstocher fixieren.
  3. Das Ganze wiederholen bis das Faschierte aufgebraucht ist. Öl in einen Schmortopf geben und die Röllchen darin rundherumg anbraten. Mit Wasser ablöschen und die zweite Flasche Salsa Sauce hinzugeben.
  4. Das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen und weitere 30 Minuten auf kleiner Hitze, gegebenenfalls ab und zu etwas Wasser aufgießen.
  5. Den Reis wie gewohnt kochen. Zum Schluss die Sauce abschmecken und nachwürzen, abbinden und mit dem Reis servieren.

Tipp

Faschierte Röllchen schmecken auch noch kalt genossen köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 4216
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Faschierte Röllchen im Schinkenmantel mit Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Faschierte Röllchen im Schinkenmantel mit Reis

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 14.10.2015 um 06:48 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierte Röllchen im Schinkenmantel mit Reis