Erdbeerrisotto

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdbeerrisotto die Erdbeeren säubern und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Risottoreis im heißen Olivenöl glasig andünsten.
  2. Mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Hälfte der Erdbeerstückchen dazu geben und mit etwas heißer Suppe aufgießen. Suppe unter Rühren verkochen.
  3. So lange aufgießen und rühren bis der Reis al dente und das Risotto cremig ist. Das dauert je nach Reissorte ca. 20 Minuten.
  4. Danach den Herd abdrehen, Parmesan und restliche Erdbeeren untermischen und geschlossen noch 5 Minuten ziehen lassen. Die Zitronenschale dazugeben und mit Salz, Pfeffer und fall erforderlich mit etwas Zucker abschmecken.
  5. Risotto mit frischen Basilikumblättchen dekoriert servieren.

Tipp

Wer möchte streut bei Tisch noch Parmesan über das Risotto. Das Erdbeerrisotto kann als Hauptspeise gegessen werden, es passt aber auch gut als Beilage zu kurz gebratenem Lachs.

  • Anzahl Zugriffe: 3612
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeerrisotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeerrisotto

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 13.05.2019 um 21:17 Uhr

    Ich werde noch Tomaten hinzufügen. Erdbeeren und Tomaten passen einfach super zusammen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerrisotto