Einbrennsuppe - Grundrezept

Zubereitung

Für die Einbrennsuppe zuerst eine Einbrenn zubereiten. Danach Zwiebel und Petersilie fein hacken und mit dem Knoblauch in der Einbrenn kurz mitrösten lassen.

Als nächstes einen Suppenwürfel zugeben (oder frische Suppe), mit Wasser aufgießen, etwas salzen und pfeffern und die Einbrennsuppe kurz aufkochen lassen.

Tipp

Zu Einbrennsuppe passt am besten Eingetropftes.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Einbrenn?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 59151
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Einbrennsuppe - Grundrezept

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einbrennsuppe - Grundrezept

Kommentare25

Einbrennsuppe - Grundrezept

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 08.07.2018 um 10:44 Uhr

    Mehl mit Butter etwas anrösten, von der heißen Platte nehmen und aufgießen, fest rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

    Antworten
  2. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 29.05.2018 um 05:29 Uhr

    Mit Essig verfeinern

    Antworten
  3. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 30.03.2018 um 18:05 Uhr

    ich lasse unbedingt den suppenwürfel weg

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.03.2018 um 09:25 Uhr

    Die Einbrenn immer langsam aufgießen und dabei immer gut rühren damit keine Bröckchen entstehen

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 27.03.2018 um 18:24 Uhr

    Kümmel gehört unbedingt rein

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Einbrennsuppe - Grundrezept