Einbrennsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Öl
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 1/2 l Wasser (oder Suppenbrühe)
  • Salz
  • Kümmel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stk. Ei (nach Geschmack)
  • Schwarzbrot (in Würfel geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Einbrennsuppe aus 1 EL Öl und 1 EL Mehl eine Einbrenn herstellen und mit ½ l Wasser (oder Suppenbrühe) aufgießen. Salz, Kümmel und Knoblauch (im Ganzen) dazugeben. ½ Stunde kochen lassen.
  2. Eventuell zur Einbrennsuppe ein versprudeltes Ei hinzufügen und mit gerösteten Schwarzbrotwürfeln servieren.

Tipp

Wichtig ist, die Einbrenn gut zu rösten. Andernfalls könnte ein etwas mehliger Geschmack entstehen. Anstelle des Öls kann auch Schweineschmalz verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 77509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Einbrennsuppe

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 03.05.2017 um 07:56 Uhr

    gut bei Magenverstimmung

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 10.03.2016 um 19:10 Uhr

    sehr gut habe dazu ein pochiertes ei gegessen

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 16.12.2015 um 10:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 15.11.2015 um 00:42 Uhr

    Kindheitserinnerung

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 29.04.2015 um 06:52 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einbrennsuppe