Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben

Zutaten

  • 90 g Schokolade (zartbitter)
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 440 g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g rote Rüben (gekocht, püriert)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokoladenkuchen mit roten Rüben zunächst das Backrohr auf 190 °C vorwärmen. Die Schokolade mit 60 ml Öl im Wasserbad zerrinnen lassen, dann ein wenig auskühlen lassen.
  2. Zucker und Eier in einem Weitling cremig aufschlagen. Nach und nach das übrige Öl, die pürierten Rüben, die Schokolade und das Vanilleextrakt darunterrühren.
  3. Mehl und Natron und Salz durchsieben und in kleinen Mengen unter den Teig vermengen. Eine Kranz- oder Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hineinfüllen und 1 Stunde backen, bis ein in der Mitte hineingestochenes Hölzchen sauber bleibt.
  4. Den Schokoladenkuchen mit roten Rüben 15 Minuten auf einem Gitter abkühlen, dann aus der Form stürzen.

Tipp

Wer möchte, kann den Schokoladenkuchen mit roten Rüben mit Schokoladeglasur überziehen oder mit Staubzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 24096
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 01.09.2016 um 16:13 Uhr

    Ich habe den Kuchen gerade nachgebacken. Allerdings mit erheblich weniger Zucker. 175 g waren für mich genug. Der Kuchen ist sehr flaumig und saftig, schmeckt nach Schokolade mit einem Hauch roter Rüben. Meine Familie ist begeistert. Ein Schokotraum !!

    Antworten
  2. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 15.09.2014 um 15:06 Uhr

    Super lecker, als Deko habe ich gekochte rote Beete in Scheiben geschnitten und Herzen ausgestochen. Die Herzen habe ich in Schokoladenglasur getaucht und trocknen lassen. Zum Schluß mit Puderzucker bestäubt.

    Antworten
  3. Anatom
    Anatom kommentierte am 17.05.2018 um 15:03 Uhr

    Wow, diese Zuckerangabe ist ja wirklich heftig. Ich werd ihn demnächst backen aber mindestens die Hälfte weniger Zucker verwenden. Ansonsten super Rezept :)

    Antworten
  4. katie01
    katie01 kommentierte am 18.12.2017 um 12:59 Uhr

    Ich habe auch weniger Zucker genommen. Reicht vollkommen!

    Antworten
  5. likely1988
    likely1988 kommentierte am 06.06.2017 um 11:48 Uhr

    heute ausprobiert, sehr saftig und schokoladig, nur die rote Farbe kommt bei mir leider nicht so zum Vorschein

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben