Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Champignongnocchi mit Spinat und Parmesan

Zubereitung

  1. Für die Champignongnocchi mit Spinat und Parmesan die Gnocchi laut Packungsanleitung in Salzwasser kochen, abseihen und in etwas Butter schwenken, bei Bedarf noch etwas nachsalzen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken und in Öl anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden und dazugeben, einige Minuten mit anbraten. Mit Schlagobers und Milch aufgießen und kurz aufkochen lassen, den aufgetauten Spinat und den geriebenen Parmesan einrühren.
  3. Den Herd ausschalten und den Topf vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, mit ein wenig Parmesan bestreuen und die Champignongnochhi mit Spinat und Parmesan servieren.

Tipp

Statt den Gnocchi kann man auch Spaghetti verwenden oder die Gnocchi für die Champignongnochhi mit Spinat und Parmesan selber zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2074
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Champignongnocchi mit Spinat und Parmesan

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Champignongnocchi mit Spinat und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Champignongnocchi mit Spinat und Parmesan