Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Carpaccio vom Rind

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Rindsfilet (Lungenbraten)
  • 125 g Lauch (das grüne Ende)
  • 125 g Parmesankäse
  • 6 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 6 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Rinderfilet in hauchdünne Scheibchen schneiden und auf den Teller ausgebreitet nebeneinander auflegen.
  2. Parmesan in kleine Stückchen zerbrechen oder dünn hobeln.
  3. Den Lauch gut waschen und in feine Ringe schneiden. Beides auf dem Fleisch verteilen.
  4. Balsamicoessig mit Salz und Pfeffer durchrühren. Olivenöl unterziehen und die Marinade gleichmäßig über Fleisch, Lauch und Käse gleichmäßig verteilen.
  5. Das Carpaccio sofort servieren.

Tipp

Dazu passen Weißbrot oder Grissini. Mit Rucola bekommt diese Vorspeise noch eine frische und pfeffrige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 21002
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Carpaccio vom Rind

Ähnliche Rezepte

Kommentare42

Carpaccio vom Rind

  1. MIG
    MIG kommentierte am 25.02.2015 um 22:41 Uhr

    ich liebe Fleisch, aber bitte lieber gebraten :)

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 18.03.2017 um 00:44 Uhr

    Kernöl drüber

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 30.10.2015 um 11:30 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.04.2015 um 16:56 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.03.2015 um 07:20 Uhr

    wunderbar angerichtet

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Carpaccio vom Rind