Carpaccio vom Rind

Zutaten

Portionen: 1

  •   250 g Rindsfilet (Lungenbraten)
  •   125 g Lauch (das grüne Ende)
  •   125 g Parmesan
  •   6 EL Balsamicoessig
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   6 EL Monini GranFruttato Olivenöl

Equipment *

Zubereitung

  1. Zunächst das Rinderfilet in hauchdünne Scheibchen schneiden und auf den Teller ausgebreitet nebeneinander auflegen.
  2. Parmesan in kleine Stückchen zerbrechen oder dünn hobeln.
  3. Den Lauch gut waschen und in feine Ringe schneiden. Beides auf dem Fleisch verteilen.
  4. Balsamicoessig mit Salz und Pfeffer durchrühren.
    Monini GranFruttato Olivenöl unterziehen und die Marinade gleichmäßig über Fleisch, Lauch und Käse gleichmäßig verteilen.
  5. Das Carpaccio sofort servieren.

Tipp

Dazu passen Weißbrot oder Grissini. Mit Rucola bekommt diese Vorspeise noch eine frische und pfeffrige Note.

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Carpaccio vom Rind

Ähnliche Rezepte

41 Kommentare „Carpaccio vom Rind“

  1. MIG
    MIG — 25.2.2015 um 22:41 Uhr

    ich liebe Fleisch, aber bitte lieber gebraten :)

  2. xisi
    xisi — 18.3.2017 um 00:44 Uhr

    Kernöl drüber

  3. Helmuth1
    Helmuth1 — 30.10.2015 um 11:30 Uhr

    gefällt mir

  4. edith1951
    edith1951 — 26.4.2015 um 16:56 Uhr

    sehr lecker

  5. gackerl
    gackerl — 19.3.2015 um 07:20 Uhr

    wunderbar angerichtet

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Carpaccio vom Rind