Spargel Cordon Bleu

Zutaten

Portionen: 2

  •   1 kg Spargel
  •   6 Blatt Schinken (groß, damit der Spargel damit umwickelt werden kann)
  •   6 Blatt Gouda (gleichgroß wie die Schinkenblätter)
  •   2 Eier
  •   1 Prise Salz
  •   1 Prise Pfeffer
  •   Semmelbrösel
  •   Mehl
  •   1 EL Butter
  •   5 EL Milch
  •   2 EL Zitronensaft
  •   Öl

Zubereitung

  1. Den Spargel gut schälen und je nach Frische ca. 2 cm vom Ende entfernen (die Spargelstangen sollten danach in etwa gleich lang sein).
  2. Einen Kochtopf mit Wasser füllen und die Butter, die Milch, den Zitronensaft und etwas Salz zufügen. Darin den Spargel anschließend bissfest kochen (wenn er sich leicht über eine Gabel biegt, ist er so weit - je nach Dicke ca. 10-15 Minuten).
  3. Den Spargel herausnehmen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen. Dann auskühlen lassen.
  4. Jeweils eine Käsescheibe auf eine Schinkenscheibe legen. Je nach Dicke des Spargels eine oder mehrere Spargelstangen darauf legen, sodass sich der Käse und der Schinken genau einmal darum wickeln lässt. Bei normalstarken Spargelstangen müssten zwischen 2 und 3 hinein passen.
  5. Immer der Längsseite nach, damit der Großteil des Spargels umwickelt ist. Mit Zahnstocher oder Küchengarn fixieren. Das Ei mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Dann die vorbereiteten "Spargelpäckchen" panieren. Im heißen Öl herausbacken.
  6. Bei 2 Bund 500 g Spargel erhalte ich immer 6 Cordon Bleus. Sollten Sie mehr Schinken und Käse mögen, einfach jede Stange einzeln einwickeln und dementsprechend mehr Käse und Schinken verwenden.

Tipp

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder Gemüsereis. Auch sehr gut dazu sind Preiselbeeren.

Haben Sie Spargel schon einmal so probiert?

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel Cordon Bleu

Ähnliche Rezepte

21 Kommentare „Spargel Cordon Bleu“

  1. lili
    lili — 3.5.2018 um 22:14 Uhr

    Hervorragende Variante für Spargel . Die Schinkenblätter muss ich allerdings beim nächsten Mal an beiden Seiten einschlagen, denn der Käse ist beim Herausbacken ausgelaufen.

  2. hkocht
    hkocht — 23.4.2023 um 22:49 Uhr

    muss ich probieren

  3. solo
    solo — 12.4.2019 um 08:12 Uhr

    2 Portionen stimmen nicht wirklich. Sollte schon für 4 reichen.

  4. Milchsemmel
    Milchsemmel — 5.6.2017 um 22:35 Uhr

    Vor dem Servieren gebe ich noch Sesamkörner drüber

  5. solo
    solo — 17.5.2015 um 09:14 Uhr

    Sehr gut. DANKESCHÖN.

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Spargel Cordon Bleu