Bröselknöderl im Speckhemd

Dieses herzhafte und einfache Gericht ist ein Genuss. Mit würzigem Rotrkaut dazu, die perfekte Mahlzeit für kalte Tage und wenn nur wenige Zutaten vorhanden sind.

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Semmeln
  • 50 g Brösel
  • etwas Salz
  • etwas Petersilie
  • 10 Scheibe(n) Hamburger Speck (dünn geschnitten)
  • etwas Butterschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Semmeln eine Weile in Wasser oder Milch einweichen, dann ausdrücken und mit Brösel und Salz, Pfeffer würzen.
  2. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann Knödel formen und in Salzwasser kochen. Abseihen und auskühlen lassen.
  3. Wenn die Knödel ausgekühlt sind, mit Speck umwickeln und in heißem Butterschmalz knusprig braten.
  4. Mit Rotkraut anrichten und servieren.

Tipp

Braten Sie noch ein paar mit Speck umwickelte Datteln mit. Die süß-pikante Note ist besonders schmackhaft.

  • Anzahl Zugriffe: 1062
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bröselknöderl im Speckhemd

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bröselknöderl im Speckhemd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen