Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bierfleisch

Zutaten

  • 150 g Räucherspeck (gewürfelt)
  • 2 Stk. Zwiebel (groß)
  • 600 g Rindsgulaschfleisch (mager)
  • 150 g Rohschinken
  • 750 ml Dunkelbier (Bock - oder evtl. Altbier)
  • 1 Prise Lorbeergewürz
  • 10 Stk. Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 5 Stk. Nelken
  • 1 EL Majoran (getrocknet)
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 20 ml Weinbrand
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • Saucenbinder
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Räucherspeck in einem Kochtopf auslassen und die Zwiebelwürfel im ausgetretenen Fett scharf anrösten.
  2. Fleisch und Schinken dazugeben, ein wenig anbraten und mit Bier ablöschen.
  3. Die restlichen Gewürze hinzufügen, mit Pfeffer und Salz pikant nachwürzen und bei geschlossenem Deckel ca. 90-120 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Mit Weinbrand, Zucker und Essig nachwürzen, evt. mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit Saucenbinder nach Belieben binden, noch 10 Minuten ziehen lassen und mit Teigwaren servieren.

Tipp

Auch Spätzle oder Semmelknödel passen sehr gut dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 6485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bierfleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bierfleisch

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 21.03.2016 um 07:48 Uhr

    Anstelle eines Saucenbinders haben wir eine Scheibe Schwarzbrot mitgekocht. Das Bierfleisch war ausgezeichnet, die Sauce sehr geschmackvoll und mollig.

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 09.05.2015 um 20:50 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bierfleisch