Petersilerdäpfel

Zubereitung

  1. Für die Petersilerdäpfel zunächst Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen und anschließend die 2 kg Erdäpfel für etwa 20-30 Minuten weich kochen lassen. Währenddessen des Petersil putzen und kleinhacken.
  2. Sobald sich die Erdäpfel mit einer Gabel leicht durchstechen lassen, den Topf Wasser unter kaltes Wasser stellen. So lassen sich die gekochten Erdäpfel leichter schälen.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Erdäpfel etwas anbraten und die Petersilie unterrühren. Gut verrühren, und solange erhitzen, bis die Erdäpfel warm genug sind.

Tipp

Petersilerdäpfel eignen sich ideal als Hauptspeise mit Salat, ebenso als Beilage zu Fisch und Fleisch. Die Erdäpfel in Butter, statt in Öl, schwenken. Das gibt einen besonders feinen Geschmack

  • Anzahl Zugriffe: 3564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Petersilerdäpfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Petersilerdäpfel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 03.08.2016 um 19:44 Uhr

    oder Öl mit Butter mischen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Petersilerdäpfel