Bananenbrot mit Heidelbeeren

Anzahl Zugriffe: 6.458

Zutaten

Portionen: 8

  •   160 g Dinkelvollkornmehl
  •   20 g Agavendicksaft
  •   1/2 TL Vanille
  •   1 Msp. Zimt
  •   1 TL Zitronensaft
  •   1/2 Pkg. Backpulver
  •   40 g Ahornsirup
  •   60 g Kokosöl
  •   40 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 70 g Heidelbeeren
  •   250 g Bananen (nur Fruchtfleisch)

Zubereitung

  1. Für das Bananenbrot mit Heidelbeeren Mehl, Vanille, Zimt, Salz und Backpulver in einer Schüssel gut vermischen. Die Bananen in eine weite Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken und anschließend mit dem Zitronensaft mischen.
  2. Dann die Bananen, das Kokosöl, den Agavendicksaft, den Ahornsirup und das Mineralwasser zur Mehlmischung hinzugeben und mit einem Schneebesen alles gut verrühren.
  3. Zum Schluss die Heidelbeeren unterheben. Die Kastenform (ca. 20 cm lang) einfetten und den Teig hineingeben und glatt streichen. Für 45-50 Minuten bei 170 °C im Backofen backen.
  4. Dann die Backform herausnehmen und das Bananenbrot abkühlen lassen oder warm genießen.

Tipp

Das Bananenbrot mit Heidelbeeren beliebig noch etwas mit weißer Schokoladeglasur überziehen. Der Kuchen ist allerdings an sich sehr saftig und bleibt auch lange saftig.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenbrot mit Heidelbeeren

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Bananenbrot mit Heidelbeeren“

  1. asrael
    asrael — 27.10.2022 um 10:04 Uhr

    Sehr saftig geworden

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bananenbrot mit Heidelbeeren