Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananenbrot mit Heidelbeeren

Zutaten

Portionen: 8

  • 160 g Dinkelvollkornmehl
  • 20 g Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanille
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 40 g Ahornsirup
  • 60 g Kokosöl
  • 40 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 70 g Heidelbeeren
  • 250 g Bananen (nur Fruchtfleisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananenbrot mit Heidelbeeren Mehl, Vanille, Zimt, Salz und Backpulver in einer Schüssel gut vermischen. Die Bananen in eine weite Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken und anschließend mit dem Zitronensaft mischen.
  2. Dann die Bananen, das Kokosöl, den Agavendicksaft, den Ahornsirup und das Mineralwasser zur Mehlmischung hinzugeben und mit einem Schneebesen alles gut verrühren.
  3. Zum Schluss die Heidelbeeren unterheben. Die Kastenform (ca. 20 cm lang) einfetten und den Teig hineingeben und glatt streichen. Für 45-50 Minuten bei 170 °C im Backofen backen.
  4. Dann die Backform herausnehmen und das Bananenbrot abkühlen lassen oder warm genießen.

Tipp

Das Bananenbrot mit Heidelbeeren beliebig noch etwas mit weißer Schokoladeglasur überziehen. Der Kuchen ist allerdings an sich sehr saftig und bleibt auch lange saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 2254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenbrot mit Heidelbeeren

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananenbrot mit Heidelbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenbrot mit Heidelbeeren