Bananenbrot mit Haselnüssen

Zutaten

Portionen: 4

  •   150 g Weizenmehl
  •   100 g Vollkornmehl
  •   100 g Haselnüsse (gehackt)
  •   80 g Staubzucker
  •   60 g Butter
  •   50 g Joghurt
  •   40 ml Buttermilch
  •   4 Bananen (reif)
  •   Semmelbrösel
  •   Schokoladenglasur

Zubereitung

  1. Für das Bananenbrot zunächst für den Teig gesiebtes Mehl mit flüssiger Butter, Staubzucker, Joghurt und Buttermilch vermengen. Bananen schälen, kleine Stückchen abreißen und zur Mehlmischung dazugeben. Die gehackten Haselnüsse unterheben und alles gut vermengen. Die Kastenform mit etwas Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  2. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) 35–40 Minuten backen.
  3. Anschließend aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und das Bananenbrot mit Schokoladeglasur und Haselnüssen garnieren.

Tipp

Statt einer großen Kastenform kann man für das Bananenbrot auch mehrere kleinere Formen verwenden.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenbrot mit Haselnüssen

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Bananenbrot mit Haselnüssen“

  1. MIG
    MIG — 8.1.2022 um 23:35 Uhr

    statt Schokoglasur hab ich Salzkaramell über den Kuchen gegossen

  2. franziska 1
    franziska 1 — 18.3.2021 um 17:56 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Bananenbrot mit Haselnüssen