Asiatisch gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Reisnudeln (oder Eiernudeln)
  • 500 g Hühnerfleisch
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Stk. Karotten
  • 200 g Spinat (oder Mangold)
  • 150 g Fisolen
  • Chili
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz
  • Koriander
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch die Nudeln in Wasser nach Packungsanleitung kochen. Fleisch und Gemüse in dünne Streifen schneiden. Das Fleisch anbraten, Gemüse zugeben und kurz anbraten (zuerst Lauch und Karotten, dann Fisolen und Spinat).

Fleisch und Nudeln unterheben und nochmals kurz anbraten lassen. Mit Sojasauce, Salz, Koriander und Chili abschmecken und die gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch servieren.

Tipp

Gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch können mit jedem beliebigen Gemüse nach eigenem Geschmack zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 837
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Asiatisch gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch

Passende Artikel zu Asiatisch gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch

Kommentare0

Asiatisch gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte