Zwiebelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zwiebelfleisch die Zwiebeln in Ringe schneiden und in reichlich Fett anrösten. Paradeisermark einrühren, gut durchrösten und mit Rotwein langsam ablöschen. Dunkel einkochen lassen und mit Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Majoran zurückhaltend würzen und 30 Minuten köcheln lassen.

Fleisch würfelig schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Fett rasch rundum anbraten. In den Saft geben und zugedeckt (oder im Rohr) ca. 90 Minuten langsam weich dünsten.

Saft bei Bedarf vor dem Servieren mit etwas in Rotwein angerührtem Mehl binden und das Zwiebelfleisch servieren.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Hörnchen, Makkaroni oder Spiralnudeln, die auch direkt in das Zwiebelfleisch eingerührt werden können.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare11

Zwiebelfleisch

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 17.11.2015 um 20:25 Uhr

    Das mag ich.

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 25.09.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 24.09.2015 um 14:43 Uhr

    das schmeckt!

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 10.08.2015 um 15:25 Uhr

    gut

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 25.05.2015 um 17:24 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche