Mexikanische Burritos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Tortillas
  • 200 g Truthahnschnitzel
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 1 Stück Tomate
  • 1 Stück Jungzwiebeln
  • 2 EL Salsa (Würzsauce, im Delikatessenhandel erhältlich)
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 Stück Salatblätter
  • Öl (zum Braten)

Truthahnschnitzel in feine Streifen schneiden. Salzen und pfeffern. In einer Pfanne Öl gut erhitzen und die Truthahnstreifen darin rasch braten. Die Tomate in grobe Würfel, die Jungzwiebel in feine Ringe und die Salatblätter in grobe Streifen schneiden. Nun die Truthahnstreifen mit Käse, Tomaten und Jungzwiebelringen vermengen. Die Tortillas nach Belieben in einer beschichteten Pfanne oder in der Mikrowelle kurz anwärmen. Tortillas aufbreiten und die vorbereitete Truthahnmasse auftragen. Salsa und Mayonnaise darauf verteilen. Den geschnittenen Salat darüber streuen und einrollen. Dafür
die Tortilla zuerst auf 2 Seiten einklappen und dann von hinten nach vorne einrollen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare18

Mexikanische Burritos

  1. Gast kommentierte am 22.07.2008 um 18:01 Uhr

    die tortillas sollten vorher angefeuchtet werden (in nasses tuch wickeln) und dann aufwärmen. Ansonstens sind diese nach 10 min. steinhart!

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.11.2015 um 20:40 Uhr

    gut und schnell gemacht

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 09.11.2015 um 17:41 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 28.08.2015 um 12:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 07.08.2015 um 22:21 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche