Zuppa ai rotolini di vitello (Suppe mit Kalbfleischröllchen)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Zuppa ai rotolini di vitello den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Schalotten schälen und fein hacken. Karotten waschen, putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Schinken jeweils in 4 Stücke teilen.

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, in je 4 Stücke schneiden und alle Fleischstücke 3-4 mm dünn plattieren. Dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Frischkäse bestreichen.

Die Fleischstücke mit je einem Stück Schinken und einem gewaschenen Salbeiblatt belegen, aufrollen und jedes Röllchen in der Mitte halbieren.

Die Fleischröllchen mit einem Zahnstocher fixieren, in 1 Esslöffel Öl rundherum rasch anbraten. Die Schalotten im restlichen Öl andünsten, die Karotten zugeben und mitdünsten.

Den Spargel untermischen und die Suppe angießen. Salzen, Pfeffern und das Gemüse in 5-7 Minuten bissfest garen. Die Fleischröllchen in die Suppe legen, kurz ziehen lassen und die Zuppa ai rotolini di vitello mit Salbei garniert servieren.

Tipp

Die Zuppa ai rotolini di vitello ist ein herrlicher sättigender Eintopf. Gemüse und auch Fleisch lassen sich nach Belieben variieren. Auch Rindfleisch passt hervorragend für dieses Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Zuppa ai rotolini di vitello (Suppe mit Kalbfleischröllchen)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche