Zitronen-Risotto mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zitrone, Schale dünn geschält und
  • 2 EL Saft
  • 400 g Frischer Lachs, in zirka 11/2 cm großen Würfeln
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter bzw. Leichtbutter
  • 400 g Risottoreis
  • 550 ml Weisswein
  • 1000 ml Kräftige Gemüsebouillon, heiß
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Bund Rucola
  • Salz (nach Bedarf)
  • Grob gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Vorbereiten: Zitronenschale in feine Streifchen (Zesten) schneiden, in wenig siedendem Wasser kurz blanchieren, zur Seite stellen. Lachs mit dem Saft einer Zitrone vermengen, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Zubereiten: Schalotten in der warmen Butter oder evtl. Leichtbutter andämpfen. Langkornreis beigeben, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit dem Wein löschen, vollständig kochen. Zitronenzesten dazugeben, die Suppe nach und nach hinzugießen, so dass der Langkornreis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter häufigem Rühren ca. 15 Min. knapp weich leicht wallen, Bratpfanne nicht abdecken. Danach den Lachs dazumischen, bei geschlossenem Deckel ca. 5 Min. weiterköcheln. Butter oder evtl. Leichtbutter und Rucola kurz vor dem Servieren genau dazumischen, würzen, nur noch heiß werden, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Risotto mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche