Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • Creama di Blasamico (etwas)

Für den Ziegenfrischkäse im Speckmantel:

  • 9 Scheiben Ziegenfrischkäse (fingerdick)
  • 9 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Honig
  • Öl

Für den Linsensalat:

Für die Vinaigrette:

Für den Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat zunächst die Linsen nach Packungsangabe kochen, in einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und dann klein würfelig schneiden. Balsamico, Zucker, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren (das Olivenöl erst zum Schluss einrühren).

Linsen, Tomaten, Rucola, Schnittlauch und Oliven in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette marinieren. Jetzt den Frühstücksspeck ausbreiten und die Frischkäsescheiben darin einschlagen.

Etwas Öl erhitzen, den Rosmarin zusammen mit dem Frischkäse im Speckmantel hinein geben und von beiden Seiten anbraten. Den Honig dazugeben und darin glacieren.

Achtung, der Honig verbrennt bei zu großer Hitze recht schnell - deshalb jetzt die Kochstelle abschalten und den Ziegenfrischkäse im Speckmantel mit der Resthitze zu Ende braten.

Abschließend den Linsensalat auf Tellern anrichten, den Ziegenfrischkäse darauf setzen, alles mit ein wenig Crema di Balsamico beträufeln, mit dem gebratenen Rosmarinzweig garnieren und sofort servieren.

Tipp

Der Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat schmeckt auch dann sehr gut, wenn die Linsen noch lauwarm sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 24 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ziegenfrischkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche