Scharfes Hühner Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Hühner Curry Zwiebel und Knoblauch kleinwürfelig schneiden. Paradeiser entkernen, vierteln. Chili fein schneiden. Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden salzen, pfeffern und in Öl anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch dazu geben kurz mitrösten. Neugewürz, Koriander, Curry und Paradeismark einführen Zimt und Chilischoten kurz mitrösten.

Suppe und Kokosmilch zugießen. Ragout bei mittlerer Hitze dünsten ca 45 min. 5 Minuten vor Ende Paradeiser und Petersilie dazu geben.

Tipp

Das Hühner Curry am besten mit Reis servieren oder auch einfach mit indischem Naan Brot genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
47 12 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Scharfes Hühner Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche