Zanderfilet mit Brotsauce'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 350 g Zanderfilet
  • 60 g Speck (gewürfelt)
  • 80 g 'Mischbrot
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Milch
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • Zitrone
  • Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer

Speckwürferl in einer Bratpfanne auslassen, die Hälfte der Butter dazugeben und die Zanderfilets darin von jeder Seite 3 Min. anbraten.

'Mit Weisswein löschen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedecktund niedriger Hitze ungefähr 8 min weitergaren.

Anschliessend die Filets auf Teller Form, mit Aluminiumfolie bedecken und im Backrohr bei 90 °C warm halten.

Den Weissweinfond durch ein Sieb passieren und zur Seite stellen. Restliche Butter in einem Kochtopf erhitzen, Schalotten dazugeben und glasig weichdünsten.

Weissweinfond, Milch und klare Suppe hinzfügen und aufwallen lassen.

Langsam das geriebene Brot untermengen und so lange machen, bis die Sauce dicklich wird.

Alles passieren und mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce nachwürzen. Eidotter mit Schlagobers mischen, ein kleines bisschen von der Sauce hinzfügen, alles zusammen gut mischen und dann unter die übrige Sauce rühren.

Zanderfilets mit der Sauce anrichten Mischbrot= aus Weizen -und Roggenmehl

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zanderfilet mit Brotsauce'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche