Wirsingcurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Kohl (ca. 1kg)
  • Salz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 EL Kichererbsenmehl
  • 2 Pfefferschoten (bis 1/2 mehr)
  • 2 EL Kleingeschnittene Ingwerwurzel
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 3 EL Geraspelte, ungesüsste Kokosnuss

von dem Wirsingkohl die welken Blätter entfernen. Die restlichen Blätter ablösen, abspülen und in zarte Streifen schneiden. Etwas Salzwasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen, die Wirsingstreifen kurz darin aufwallen lassen. Auf einem Sieb abrinnen. Das Öl in einer tiefen, beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Senfkörner darin kurz anrösten. Das Kichererbsenmehl, die in kleine Stückchen geschnittene, entkernte Pfefferschoten, die restlichen Gewürze, die Kokosraspel und den Kohl zufügen. Bei starker Temperatur herzhaft anbraten und dann bei leichter Temperatur in zehn Min. weich weichdünsten, dabei hin und wiederholt umrühren. Mit Salz nachwürzen.

Dazu schmeckt Langkornreis.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Wirsingcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche