Vegetarische Süsskartoffelpuffer Mit Mango-Senfcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Puffer:

  • 300 g Süsskartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eidotter
  • 40 g Mehl
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Neugewürz (Pulver)

Für Die Mangocreme:

  • 1 Mango
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Körniger Dijon-Senf Rotisseur-Senf
  • 2 Teelöffel Sehr scharfer Senf
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Prise Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Prise Neugewürz (Pulver)
  • 1 Prise Cumin-/Kreuzkümmelpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prise Cayennepfeffer

Süsskartoffeln und Zwiebel von der Schale befreien und auf einer Röstireibe (od. Ae.) grob raspeln.

Knoblauchzehe schälen. Frühlingszwiebeln reinigen und das Weisse bzw. Hellgrüne in feine Ringe schneiden.

Für die Mangocreme die Mango abschälen, abschneiden und mit dem Schneidestab zermusen. Crème fraîche, Knoblauch, Senf und Frühlingszwiebeln einrühren. Mit Neugewürz, Ingwer, Kurkuma, Salz, Cumin, Cayenne und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Puffer die Süsskartoffeln, die Zwiebel, die Eidotter, Neugewürz und Cayenne mischen. Zum Schluss das Mehl beifügen.

Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Bratpfanne das Öl erhitzen und jeweils 1 El von der Menge einfüllen, ein klein bisschen eben aufstreichen und bei mittlerer bis großer Temperatur in etwa 5 Min. rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Auf Küchenpapier abrinnen und mit der Mango-Senf-Krem zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Süsskartoffelpuffer Mit Mango-Senfcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche