Ungarische Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gemichte Knochen
  • 200 g Suppengrün
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 30 g Salz
  • 40 g Fett
  • 100 g Mehl
  • 20 g Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 g Paprika
  • 200 ml Sauerrahm

Die gesäuberten Erdäpfeln werden in kleine Würfel geschnitten und mit dem Suppengrün in der Knochenbrühe zum Kochen aufgesetzt. In wenig Fett wird die Zwiebel gebräunt, Paprika daraufgestreut und zur Suppe gegeben.

Der Jahreszeit dementsprechend können frischer Paprika und ein paar Paradeiser püriert, hinzugegeben werden. Wenn die Erdäpfeln weich sind, bereitet man eine hellbraune Einbrenn mit Paprika und gibt sie zur Suppe. In wenig Fett wird die kleingehackte Petersilie kurz, geröstet und in die Suppe gegeben. Mit saurer. Schlagobers vermengt wird die Suppe aufgekocht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ungarische Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche