Ungarische Gundelpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • Schokoladeglasur

Für den Teig:

  • 20 dag Mehl
  • 2 Stk Eier
  • 400 ml Milch
  • etwas Salz

Für die Fülle:

  • 20 dag Walnüsse (geriebene)
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Staubzucker (je nach Bedarf)
  • 2 EL Rum
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Rosinen

Für die ungarischen Gundelpalatschinken aus Mehl, Eiern, Salz und Milch ein Palatschinkenteig zubereiten. In eine Pfanne etwas Öl geben und Palatschinken herausbacken (8 Stück).

Rosinen in Rum 1/2 Stunde ziehen lassen. Geriebene Walnüsse, Milch, Staubzucker, Zimt, und die Rumrosinen miteinander verrühren und die Palatschinken damit füllen.

Zum Schluss mit Schokoladeglasur servieren.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht die Gundelpalatschinken ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare19

Ungarische Gundelpalatschinken

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 30.10.2016 um 11:39 Uhr

    Vielen Dank für das Rezept! Weckt Erinnerungen...Die Gundelpalatschinken werden original mit einer Schoko-Rum-Sauce serviert.

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 11.12.2015 um 10:44 Uhr

    lecker!

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 22.11.2015 um 19:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 02.10.2015 um 11:54 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 18.08.2015 um 09:09 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche