Überbackener Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Geschälter Stangenspargel
  • 4 Scheiben Gekochter Schinken, vielleicht

Käsesauce:

  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel (klein gewürfelt)
  • 3 EL Mehl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Milch (heiss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 50 g Bergkäse oder evtl. Greyerzer

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Den Stangenspargel machen, er sollte noch ein klein bisschen "Biss" haben.

Für die Käsesauce die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten. Das Mehl darüber stäuben und unter Rühren ebenfalls anbraten. nach und nach mit der Gemüsesuppe aufgiessen und die Sauce aufwallen lassen. Die heisse Milch hineinrühren und die Sauce wiederholt aufwallen lassen. Die Sauce mit dem Salz, dem Muskatnuss und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den geriebenen Käse in die Sauce rühren.

3-4 Stangen Stangenspargel auf eine Scheibe gekochten Schinken legen und den Schinken zusammenrollen. Die Spargelröllchen in eine feuerfeste Gratinform legen und mit der Käsesauce begießen. Auf der mittleren Schiene 10 bis 15 Min. überbacken. Dazu passen Erdäpfeln.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche